Adressenbereinigung

Anschriften effizient prüfen und korrigieren

Fehlerhafte Adressen kosten Geld, führen zu teuren Rückläufern bei Mailingaktionen und unangenehmen Verwechslungen in der geschäftlichen Korrespondenz. Im laufenden Geschäftsbetrieb lassen sich falsche Schreibweisen von Straßennamen oder Flüchtigkeitsfehler wie Zahlendreher bei der Postleitzahl leider kaum vermeiden. Zusätzliche Probleme entstehen durch die Umbenennung von Straßen- und Ortsnamen.

Für eine hohe Qualität von Adressenbeständen ist deshalb der regelmäßige Abgleich mit aktuellen und vollständigen Referenzdaten unverzichtbar. MailCom verfügt über eigene Referenzdatenbanken für Deutschland, Österreich und die Schweiz, die kontinuierlich aktualisiert werden.

Gehen sie bei den Anschriften Ihrer Kunden auf Nummer sicher und überlassen Sie die Prüfung und Korrektur Ihrer Adressenbestände den Profis von MailCom.

Wie wirkungsvoll die Adressenbereinigung durch MailCom arbeitet, möchten wir Ihnen an den folgenden Beispielen demonstrieren.

Ist die Adresse postalisch korrekt geschrieben?

Wir prüfen und korrigieren die postalischen Anschriften (Postleitzahl, Straße und Hausnummer, Postfach) in Ihren Adressenbeständen anhand aktueller Referenzdaten.


Beispiel - erkennen Sie die Fehler in der Anschrift?

Heinz Mustermann
Eschershaimerlandstr. 142
60320 Frankfurt

1. Die Straße wird anders geschrieben.
2. Die Anschrift gehört zu einem anderen PLZ-Bereich.

Hier die korrigierte Anschrift:

Heinz Mustermann
Eschersheimer Landstr. 142
60322 Frankfurt

 

Stimmen die Personen- und Firmennamen?

Wir prüfen anhand aktueller Referenzdaten, ob die Namensbestandteile einer Adresse (Vor- und Nachnamen, Namenszusätze, Titel, Berufs- und Branchenbezeichnungen, Firmennamen und Rechtsformen) richtig geschrieben sind und korrigieren Fehler.

Durch diese Prüf- und Korrekturschritte wird die Qualität der Anschriften deutlich gesteigert. Ebenso zuverlässig prüft MailCom alle weiteren in Ihrer Datenbank erfassten Adressenbestandteile, wie das folgende Beispiel zeigt.


Beispiel - erkennen Sie die Fehler in der Anschrift?

Tschibo Frisch-Röst-Kaffee
Versandhandel
Frau Prof. Dr. Dominig Schwerte
Gothaer Str. 1
27123 Bremerhaven

Sehr geehrte Frau Schwerte


Hier die korrigierte Anschrift:

Tchibo Frisch-Röst-Kaffee GmbH
Herrn Prof. Dr. Dominique Schwerte
Gothaer Str. 1
27123 Bremerhaven

Sehr geehrter Herr Professor Schwerte

Die von uns festgestellten und korrigierten Fehler:

1. Der Firmenname war falsch geschrieben.
2. Die Rechtsform der Firma fehlte.
3. Die Branchenbezeichnung "Versandhandel" hat in der Anschrift nichts zu suchen.
4. Die Anrede war falsch.
5. Der Vorname war falsch geschrieben.
6. Die persönliche Anrede war falsch.


Pflicht im Marketing: Die korrekte Anrede

"Sehr geehrter Herr Claudia Meyer" - solch ein Fehler im Anschriftenfeld eines Briefs ist immer problematisch. War das Schreiben eigentlich für Frau Dr. Claudia Maier bestimmt, dürfte das Interesse der Adressatin abrupt erkalten, sofern sie der Brief überhaupt erreicht hat. Denn unvollständig oder falsch geschriebene Namen sind tödlich im Marketing.

Bei der Prüfung Ihrer Adressen legen wir deshalb durch einen Abgleich der Vornamen (auch ausländischer) mit unserer Referenzdatei die korrekte geschlechtsspezifische Anrede fest ("Sehr geehrte Frau", "Sehr geehrter Herr"), korrigieren fehlerhafte Datensätze und markieren Zweifelsfälle zur Nachbearbeitung.

Bankverbindungsdaten auf Plausibilität prüfen

Fehlerhafte Kontodaten sind die häufigste Ursache für Störungen im Geldverkehr. Sie führen bei der verbreiteten Bezahlung per Bankeinzug schnell zu teuren Rücklastschriften. Wir prüfen die von Ihren Kunden angegebenen Bankverbindungsdaten auf ihre Plausibilität. Passen Kontonummer und Bankleitzahl nicht zusammen, markieren wir den entsprechenden Datensatz und übersenden Ihnen ein Fehlerprotokoll.

Mit dieser Prüfung schützen Sie sich und Ihre Kunden zusätzlich vor fehlgeleiteten Überweisungen, da die Banken ab dem 1.1.2010 Kontonummern und Namen der Kontoinhaber bei Überweisungen grundsätzlich nicht mehr kontrollieren oder abgleichen.

E-Mail- und Web-Adressen prüfen

Die Verwendung von E-Mails gewinnt in der täglichen Kommunikation und im Direktmarketing immer mehr an Bedeutung. Da sich E-Mail- und Internetadressen noch häufiger als postalische Anschriften ändern, ist hier der Anteil unbrauchbarer Adressen besonders hoch.
 
Wir prüfen E-Mail- und Internet-Adressen in Ihren Datenbeständen auf korrekte Schreibweise und technische Erreichbarkeit. Datensätze mit fehlerhaften Adressen werden markiert, zusätzlich erhalten Sie ein Fehlerprotokoll.


Sie haben Fragen zu diesem Service?
Bitte rufen Sie uns an oder benutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre Anfrage.

 


> Mein Konto

> Newsletter



Toolbar







 
© 2008 MailCom e.K. Home | Kontakt | AGB | Impressum