Dublettenprüfung

Doppelgänger identifizieren und ausschalten

Wenn der Briefkasten wieder einmal überquillt, liegt es nicht selten an doppelt verschickten Sendungen wie Katalogen, Werbebriefen oder Einladungen.

Ursache für solche "Doppelgänger" sind zweifache oder sogar noch häufigere Einträge desselben Adressaten - meist mit variierender Schreibweise - in einem Adressenverzeichnis. Adressenbestände mit einem hohen Anteil doppelter Einträge sind meist schlecht strukturiert, arbeiten mit Daten, die aus verschiedenen Quellen stammen und zu unterschiedlichen Zeiten ohne ausreichende Prüfung erfasst wurden.

Diese Dubletten sind Gift in Ihren Adressendateien. Sie verursachen doppelte Kosten bei Materialeinsatz und Porto, verfälschen Auswertungen und Statistiken und verärgern die Empfänger von Brief- und Werbepost. Solche Dubletten können zu folgenschweren Fehlern in der Auftragsbearbeitung, Finanzbuchhaltung oder bei Kundenreports führen.

Mit einer Dublettenprüfung durch MailCom schalten Sie diesen Störfaktor bei der Arbeit mit Ihren Adressenbeständen ganz einfach aus.

Dubletten-Abgleich

Wir identifizieren und eliminieren doppelt oder mehrfach vorhandene Adressen innerhalb einer Adressendatei. Durch eine fehlertolerante Suchlogik und das phonetische Suchverfahren finden wir Dubletten auch bei extremen Abweichungen in der Schreibweise der Adressenbestandteile. Je nach Anforderung löschen wir die ermittelten Dubletten, wenn Sie z. B. lediglich eine dublettenfreie Versandliste für eine Mailing benötigen, oder kennzeichnen sie zur Weiterbearbeitung.

Datei-Abgleich

Wir vergleichen Ihren Adressenstamm mit neu erworbenen oder gemieteten Adressen und identifizieren sämtliche im Fremdmaterial enthaltenen Dubletten. Beabsichtigen Sie die Zusammenstellung von Mailinglisten, führen wir einen Negativ-Abgleich mit der Robinsonliste des Deutschen Dialogmarketing Verbandes e. V. (DDV) durch und entfernen alle darin eingetragenen Personen, die keine Werbung erhalten wollen. Mit einem Negativ-Abgleich filtern wir außerdem unzustellbare Adressen (Nixies) oder Risikoadressen (zum Beispiel zahlungsunfähige Adressaten) heraus.

Datei-Verschmelzung

Adress-Dubletten sind nur selten in allen Details identisch. Damit die enthaltenen Informationen nicht verloren gehen, führen wir sie in einer sogenannten Verschmelzung in einer einzigen Adresse zusammen. Wie sich dadurch die Adressenqualität verbessern kann, demonstriert das folgende Beispiel:

Wie funktioniert die Datei-Verschmelzung?

Adresse 1:

CCB
Kurfürstenstraße 15-16, 10785 Berlin
Telefon 030 62709412

Adresse 2:

Andreas Nowak
Kurfürstenstraße 15-16, 10785 Berlin
Telefon 030 62709412

Adresse 3:

Corporate Communication Berlin
Kurfürstenstraße 15-16, 10785 Berlin

Ergebnis:

CCB Corporate Communication Berlin
Andreas Nowak
Kurfürstenstraße 15-16, 10785 Berlin
Telefon 030 62709412

Wie man sieht, hat jede der drei Eingangsadressen Informationen zur neuen, verschmolzenen Adresse beigetragen.

Sie haben Fragen zu diesem Service?
Bitte rufen Sie uns an oder benutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre Anfrage.

 


> Mein Konto

> Newsletter



Toolbar







 
© 2008 MailCom e.K. Home | Kontakt | AGB | Impressum